Pride Merch | CSD Info

CSD Dates Nürnberg 2024

  • CSD Nürnberg 2024 am 03.08.2024
  • CSD Nürnberg 2023 am 05.08.2023
  • CSD Nürnberg 2022 am 06.08.2022

Culture & Sights Nürnberg

Die im nördlichen Bayern gelegene Stadt Nürnberg zieht jährlich viele Menschen an. Zurecht, denn gerade die historisch kulturellen Sehenswürdigkeiten haben einiges zu bieten. Vom bekanntesten Wahrzeichen der Stadt, der Kaiserburg, über den weltweit bekannten Christkindlesmarkt zur Weihnachtszeit bis hin zum ältesten und größten Zoo Deutschlands bietet Nürnberg für jeden etwas. Wer sich gern Museen anschaut, findet im Germanischen Nationalmuseum, im Albrecht Dürer Haus, im Neuen Museum oder dem Spielzeugmuseum interessante Ausstellungen. Lohnenswert ist auch ein Besuch des Memorium Nürnberger Prozesse sowie des Dokumentationszentrum Reichsparteitagsgelände. Beides sind Orte, an denen sich Besucher*innen geschichtlich informieren können.

Im Laufe des Jahres finden viele Veranstaltungen statt, wie etwa Bardentreffen Ende Juli, das das größte Straßenmusikfestival Europas ist. Auch das Kunst- und Kultur-Festival Blaue Nacht, das Motorsportrennen am Norisring, das Altstadtfest oder das Nürnberger Volksfest sind bekannte Veranstaltungen.

Wer Theater mag, ist in Nürnberg ebenfalls gut aufgehoben. Die Kulturszene der Stadt ist vielfältig, was sich in vielen kleinen Theatern widerspiegelt, aber auch bei den großen und bekannten Häusern der Stadt. Dazu zählen das Staatstheater Nürnberg, die Tafelhalle (in der auch andere kulturelle Aufführungen stattfinden), das Kinder- und Jugend-Theater Salz+Pfeffer oder das Mummpitz, das Gostner Hoftheater sowie das KunstKulturQuartier.

Besondere Attraktionen & Sehenswürdigkeiten

Die Kaiserburg ist das bekannteste Wahrzeichen in Nürnberg. Sie ist eine im 11. Jahrhundert erbaute Burganlage und bietet heutzutage einen atemberaubenden Blick über die Nürnberger Altstadt. Diese wiederum gehört zu den am besten erhaltenen mittelalterlichen Städten mit vielen Kirchen und historischen Gebäuden. Beides ist ein Muss für Besucher der Stadt und beides ist auch das, wofür Nürnberg weltweit bekannt ist. Neben den Lebkuchen natürlich, die als geschützte Marke jedes Jahr zu Weihnachten die Herzen der Menschen erfreuen. Diese lassen sich auch auf dem Christkindlesmarkt kaufen: der bekannteste Weihnachtsmarkt der Welt, den es mittlerweile auch als Exportprodukt in Chicago gibt. Der Markt findet jährlich auf dem Hauptmarkt mitten in der Altstadt statt. Er ist bekannt für traditionelle Weihnachtsdekoration, Handwerkskunst und besagte Lebkuchen Leckerbissen.

Erreichbarkeit

Nürnberg ist optimal angebunden und erreichbar. Der Albrecht Dürer Airport Nürnberg ist innerdeutsch und innerhalb Europas ein wichtiger Flughafen und fertigt täglich circa 10.000 Passagiere ab. Der Bahnhof Nürnbergs liegt direkt vor der Altstadt und ist ebenfalls gut angebunden. Da Nürnberg direkt an den Autobahnen A6 und A9 liegt und zudem die A73 in die nächsten Städte Erlangen und Fürth führt, ist die Stadt auch mit dem Auto gut erreichbar. Die nächstgelegenen größeren Städte, die auch einen Besuch wert sind, sind neben Fürth und Erlangen noch Schwabach, Ansbach und Roth.