Queerartikel Logo

Christopher Street Day (CSD)

Die jährlichen CSD-Demonstrationen und -Kundgebungen erinnern an die Stonewall Aufstände von 1969 in der namensgebenden Christopher Street und demonstrieren für queere Forderungen.

Die zwei Seiten eines CSD sind interessant: Eine fröhliche Seite, bei der sich die queere Community zeigt, über das erreichte freut und sich traut, öffentlich als queere Menschen zu zeigen. Ganz praktisch sichtbar zu werden. Andererseits die traurige Seite: Es gibt noch so viel zu tun. Jeder CSD veröffentlicht Forderungen, warum es den CSD noch braucht. Gerade 2022 gab es wieder vermehrt Gewalt gegen queere Menschen rund um die CSDs.

Um die Sichtbarkeit der einzelnen CSDs noch mehr zu erhöhen, werden auf dieser Seite nach und nach Infos rund um CSDs gesammelt & dokumentiert: Wie viele CSDs es pro Jahr gab, wer der größte CSD ist und mehr. Schreib deine Fragen rund um CSDs gerne auch an info@queerartikel.de.

Nach und nach werden Infos zu mehr Ländern veröffentlicht. Auch mit Blick auf Städtepartnerschaften, die ein super Anlass sind, CSDs und die queere Community international zu vernetzen und zu zeigen.